Bodensatz :  Bodensatz Bodensatz RSS FEED
 
Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: julia ()
Datum: 16. November 2017 16:37

Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr

Anwesend: Mme Weinzierl (Vorsitz), Jonas (Publikumsvertretung), Öli, Noti, Jisi, Philipp, Roffel, Marc, Josef, Julia (Protokoll), Keith (Protokollkontrolle)

20:33: Mme Weinzierl eröffnet feierlich die Sitzung mit einer herzlichen Begrüßung aller drei bis dahin anwesenden Personen. Die Beschlussfähigkeit wird festgestellt.

Die Tagesordnung wird im weiteren Verlauf wie folgt festgelegt:

TOP 1: Bands
TOP 2: Rahmenprogramm
TOP 3: Bandnamenwahl
TOP 4: Mottowahl
TOP 5: Werbung
TOP 6: Finanzen

TOP 1: Bands

Vorläufiges Line-Up ohne Berücksichtigung der Reihenfolge:

Café:
• Mors Nidus Phoinicis
• Köşk-Chor (angefragt)
• Arsch mit Orden
• Nothard (vgl. TOP 3)
• Turdsandwich

Halle:
• GRUB
• Volxverätzung
• Abu Bimbel
• Wunst

Weitere Bands, die ggf. angefragt werden:

• Bird Berlin
• Damn‘it Janet
• Hildegard von Binge Drinking
• Tiger Magic
• Honig

Bands müssen bis Montag, 20.11.17 fix stehen!!!

Tanz:
• DJ Elias ist terminlich verhindert, DJ Schmiedi wird angefragt

Technik:
• Naughty Noti entzieht sich dem Technikjob, diesen übernimmt ggf. Gerri.
• Anlage: Kulturreferat

TOP 2: Rahmenprogramm

• Mme Weinzierl und Öli kümmern sich um die kulinarische Versorgung (veganes Gulasch und Froschsemmeln). Außerdem werden wenn schon einer, dann aber zwei Cocktails angeboten.
• Alle sind aufgefordert, Geschenke für die Bescherung mitzubringen.
• Plastik-Christbaum und Schmuck sind vorrätig.

TOP 3: Bandnamenwahl

Für das zu Beginn der Sitzung noch namenlose Bandprojekt von Nothaft und Hardy wird ungeachtet eigener Vorschläge der Name „Nothard“ gewählt.


TOP 4: Mottowahl

Wahlgang 1: In einer ersten K.-O.-Runde werden 98% der eingereichten Mottovorschläge aussortiert. Öli äußert darüber seinen Unmut.

Wahlgang 2 bis 4: Die Mottvorschläge verdichten sich auf drei Favoriten.

Wahlgang 5: Halbfinale - Stichwahl um das Motto für die Finalstichwahl

Wahlgang 6: Finale - Stichwahl um das Siegermotto

Wahlgang 7: Nach einer Rauchpause wird ein neuer Favorit auf die Liste gesetzt. Öli bezichtigt Anwesende als lüsterne alte Herren und Kleingartenbesitzer und versucht erfolglos, die 98% der in der ersten Runde gestrichenen Motti wieder auf die Liste zu hieven.

Wahlgang 8 bis 10: Die Anzahl der Favoriten steigt auf vier.

Wahlgang 11 (00:23 Uhr): Das Motto steht!!! DAS-WENN-SCHON-EINS,-DANN-ABER-ZWEI-FESTIVALS geht als klarer Sieger der Mottowahl hervor. Die Entscheidung wird über die sozialen Medien verbreitet.

00:27: Aus aktuellem Anlass wird das Motto in DAS-LÄUSEALARM-IN-DER-2C-FESTIVAL geändert.

TOP 5: Werbung

• Gestalterische Umsetzungen des Mottos können bis Mitte nächster Woche bei Mme Weinzierl eingereicht werden.

• Es werden keine Aufkleber gedruckt.

TOP 6: Finanzen

Mme Weinzierl muss ihren exklusiven Deckel an der Bar bezahlen.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: rumpeln ()
Datum: 16. November 2017 18:08

Quote
Öli bezichtigt Anwesende als lüsterne alte Herren und Kleingartenbesitzer

word!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: barbapapa ()
Datum: 16. November 2017 19:40

Nachtrag:
Vermelde Honig und Tiger Magic angefragt zu haben. Keith ich vermisse hier Schnee!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: cr# ()
Datum: 20. November 2017 13:21

au ja, schnee!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: keith ()
Datum: 21. November 2017 14:07

Ein neues Schneescript ist da! :)

--
Unter Bodensatz wird derjenige Teil des Lagerbestandes verstanden, der über einen bestimmten Zeitraum der Vergangenheit nicht bewegt wurde.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: barbapapa ()
Datum: 21. November 2017 21:52

Wir lieben den neuen Schnee!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Protokoll zum Bodensatzfestival Orgameeting, 15.11.2017, Gaststätte Geyerwally, 20 Uhr
geschrieben von: keith ()
Datum: 28. November 2017 15:04

Wer von den angefragten Acts hat denn confirmed bisher?

--
Unter Bodensatz wird derjenige Teil des Lagerbestandes verstanden, der über einen bestimmten Zeitraum der Vergangenheit nicht bewegt wurde.

Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.